→Konstanter Ausdruck

Ein konstanter Ausdruck ist ein Sprachkonstrukt, das aus einer definierten Kombination von Operanden (z.B. →Literale, →konstanten →Variablen, Aufzählungswerten) und Operatoren (z.B. +, -, *, /) besteht und einen Wert eines bestimmten Datentyps ergibt.

Vergleiche: →Ausdruck