→Integer-Literal

auch ganzzahliges Literal; laut →IEC-Norm→Literal, das direkt einen →Integer-Wert darstellt
(Beschreibung basiert auf der englischen Definition: literal which directly represents an integer value 

 Beispiele für Integer-Literale
BeschreibungBeispiele
Ganzzahl-12, 0, 123_4, +986
Zur Basis 2 (Binär-Literal)2#1111_1111 (255 dezimal), 2#1110_0000 (224 dezimal)
Zur Basis 8 (Oktal-Literal)8#377 (255 dezimal), 8#340 (224 dezimal)
Zur Basis 16 (Hexadezimal-Literal)16#FF oder 16#ff (255 dezimal), 16#E0 oder 16#e0  (224 dezimal)
obige Möglichkeiten als Literal mit Typangabe SINT, INT, DINT, LINT, USINT, UINT, UDINT, ULINT
(sofern der Wert im Wertbereich des entsprechenden Datentyps liegt) 
INT#-12, INT#16#FF (255 dezimal)