Mögliche Verzögerungen bei der Datenanforderung in der Sicht "Variablenwerte"

Symptom: Falls Sie mehr als ca. 140 →Variablen in die Sicht Variablenwerte einfügen, kann eine Verzögerung bei der Datenanforderung nach der 141. Variable auftreten.  Diese Verzögerung ab der 141. Variable kann auch auftreten, falls mehr als 140 Variablen in der Sicht enthalten sind und Sie dann einige Variablen aus der Sicht löschen.

Ursache: Diese Verzögerung wird aufgrund einer Einschränkung des Windows-Betriebssystems verursacht.

Lösung:

  • Empfohlen: Verwenden Sie eine logi.CAD 3 -Version ≥ 2.2.0. In Version 2.2.0 wurde die Sicht Variablenwerte überarbeitet, sodass das oben genannte Problem nicht mehr auftritt.
  • Falls Sie eine Version ≤ 2.2.0 verwenden: Bleiben Sie unter dem Grenzwert von 140 Variablen, indem Sie nicht benötigte Variablen aus der Sicht Variablenwerte löschen.

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Fanden Sie die benötigte Information in der Benutzerdokumentation?
Falls nicht, kontaktieren Sie das Support-Team von  logi.cals . Geben Sie Ihre Fragen oder Ihre Vorschläge zur Verbesserung/Erweiterung der Benutzerdokumentation so detailliert wie möglich an.