Fehler und Warnungen für lokale Varianten

In diesem Abschnitt finden Sie alle Fehler und Warnungen, die für lokale Varianten für Bibliothekselemente auftreten können.

Variante für "Name" konnte nicht erstellt werden.
Lösung: Prüfen Sie die Sichten "Fehlerprotokoll" und "Fehler" für weitere Informationen.

Eine Variante für "Name" existiert bereits in "Name".
logi.CAD 3  unterstützt nur eine lokale Variante pro Bibliothekselement.
Lösung, falls Sie eine neue lokale Variante des Bibliothekselements erstellen wollen: Löschen Sie die bereits vorhandene Variante. Erstellen Sie dann die neue Variante.
Zusätzlich empfohlen: Ändern Sie die Anzeigevorgaben für die lokalen Varianten, sodass die Originale in der Bibliothek ausgeblendet werden (= Standardverhalten).

Bibliothek "Name" existiert nicht.
oder
Element "Name" existiert nicht in Bibliothek "Name".
Lösung 1: Installieren Sie die genannte Bibliothek für das Projekt. Details: siehe "Bibliothek bereitstellen"
Lösung 2: Löschen Sie die lokale Variante, für die diese Meldung ausgegeben wird.

Name der Variante "Name" entspricht nicht dem referenzierten Element "Name".
Lösung 1: Benennen Sie die lokale Variante um, sodass sie den gleichen Namen wie das referenzierte Element hat. Speichern Sie die Änderungen.
Lösung 2, falls der Fehler weiterhin auftritt und um eine fehlerfreie Edition zu erhalten: Ersetzen Sie die lokale Variante mit einer früheren Edition aus dem lokalen Protokoll (sofern diese Edition nicht fehlerhaft ist).

Eine Variante kann nur ein einziges Element enthalten.
Lösung, falls die Meldung für ein ST-Objekt angezeigt wird: Löschen Sie die überzähligen Deklarationen in der lokalen Variante. Falls Sie diese Deklarationen für die lokale Variante benötigen, deklarieren Sie die Elemente in separaten ST-Objekten.