Erstellte Anwendung auf SPS laden

Verwenden Sie den Befehl Anwendung laden in der Sicht Instanzen, falls Sie die bereits erstellten Binär-Dateien auf eine →SPS laden wollen. Falls Sie die Anwendung für eine verfügbare SPS erstellen und gleichzeitig darauf laden wollen, ist der Befehl Anwendung erstellen und laden vorteilhafter.

Bedingungen für Anwendung laden:

So laden Sie die Binär-Dateien zur Ausführung auf die SPS:

  1. In der Sicht Instanzen: Selektieren Sie die gewünschte SPS (= entsprechende IEC-Ressource mit Symbol  ) oder einen der darunterliegenden Einträge.
    Ergebnis: Oberhalb der Symbolleiste der Sicht wird die selektierte SPS inkl. Projektname angezeigt.
     

  2. Drücken Sie auf  .

Gut zu wissen

(grey lightbulb) Die Sicht Ressourcen-Manager ermöglicht es, die Anwendung für mehrere SPS auf einmal zu laden.

(grey lightbulb)  logi.CAD 3  stellt ein Werkzeug für das automatisierte Laden von SPS-Anwendungen zur Verfügung.