Projekte bereinigen

Beim Bereinigen eines Projekts wird der bereits vorhandene Code gelöscht, der für ein →Zielsystem generiert ist. Dabei werden alle Erstellungsfehler und Erstellungsstatuswerte entfernt. Das Projekt wird von Grund auf neu erstellt, wodurch der Code für das Zielsystem auf Basis der →Ressourcen im →Projekt von Grund auf generiert wird.
Falls das Projekt bereinigt ist, aber kein generierter Code neu erstellt wurde, können Sie die Anwendung nicht auf das Zielsystem laden. Siehe Troubleshooting-Artikel "Anwendung kann nicht erstellt oder geladen werden".

Falls Fehler in den Ressourcen enthalten sind (z.B. im ST-Code), werden diese Fehler nicht aus den Ressourcen entfernt. D.h., solche Fehler werden nach dem Bereinigen wieder angezeigt.

So bereinigen Sie das Projekt:

  1. Im Menü Projekt wählen Sie Bereinigen...
  2. Im Dialog selektieren Sie das verfügbare Projekt.
  3. Drücken Sie OK.