Registerkarte "Ein-/Ausgänge" des Schnittstellen-Editors

Die Registerkarte Ein-/Ausgänge des Schnittstellen-Editors zeigt die folgenden Elemente an, wie sie auch im ST-Objekt oder im FBS-Objekt (z.B. in der Liste der deklarierten Variablen) deklariert sind:

Außerdem zeigt die Registerkarte den Ergebniswert einer →Funktion an (Symbol ).

Spalten der Registerkarte

Die folgende Spalten sind standardmäßig in der Registerkarte sichtbar:

SpalteBedeutung
Name 

Diese Spalten sind analog zu den gleichnamigen Spalten in der Liste der deklarierten Variablen.
Die Möglichkeiten zum Ändern des Inhalts dieser Spalten finden Sie unter "Daten für Variable ändern, z.B. Name oder Datentyp" angeführt.

Falls Sie dort die Möglichkeit nicht angeführt finden, kann der Inhalt der relevanten Spalten im Schnittstellen-Editor nicht geändert werden.

Abschnitt

Datentyp

Initialisierungswert
Attribute
Namespace
Beschreibung
Kommentar
Alternativer Nameinformiert über den alternativen Namen des Elements.
Positioninformiert über die Position des Elements.
Ausrichtung

Kontextmenü

Wenn Sie mit der primären Maustaste innerhalb der Registerkarte klicken, wird ein Kontextmenü geöffnet. Sie können Aktionen mit diesem Kontextmenü ausführen. Eine Liste aller möglichen Aktionen im Schnittstellen-Editor finden Sie unter "Aktionen im Schnittstellen-Editor".