Linienverzweigung (inkl. Verbindungspunkt) erstellen

So erstellen Sie schnell eine Linienverzweigung im →grafischen FBS-Editor:

  1. Zeigen Sie auf eine Linie.
  2. Halten Sie die primäre Maustaste gedrückt und bewegen Sie den Mauszeiger auf einen freien Stützpunkt eines FBS-Elements im Zeichenfeld.
    Ergebnis:  logi.CAD 3  fügt einen Verbindungspunkt (= der rote Stützpunkt) in die Linie ein.
  3. Lassen Sie die primäre Maustaste los.
    Ergebnis: 

Variante: Sie können aber auch zuerst den Verbindungspunkt selbst auf der Linie erstellen und dann die Linienverzweigung erstellen:

  1. Doppelklicken Sie dort auf die Linie, wo Sie den Verbindungspunkt erstellen wollen. Alternative: Zeigen Sie mit dem Mauscursor auf die Position und drücken Sie die J-Taste.

    LinieLinie mit dem erstellten Verbindungspunkt

  2. Zeigen Sie auf diesen Verbindungspunkt.
  3. Erstellen Sie die Linienverzeigung wie oben beschrieben.
    Ergebnis: 

Siehe "FBS-Elemente durch Linien verbinden" über die Basisfunktionalität für das Erstellen von Linien, falls die Linie z.B. als fehlerhaft gekennzeichnet wird.