Mehrere FBS-Elemente selektieren

So selektieren Sie mehrere FBS-Elemente im →grafischen FBS-Editor:

  1. Halten Sie die primäre Maustaste gedrückt und bewegen Sie den Mauszeiger, sodass die entsprechenden FBS-Elemente in einem Selektionsrahmen eingeschlossen werden.
    (info) Hier ist es möglich, nur Verbindungspunkte im Selektionsrahmen einzuschließen.
    Empfehlung: Bleiben Sie mit dem Mauszeiger innerhalb des FBS-Editors, um ein mögliches Problem mit dem Selektionsrahmen zu vermeiden (siehe FAQ-Artikel "Ein Selektionsrahmen im FBS-Editor ist sichtbar, nichts ist selektiert. Was ist zu tun?"). 
  2. Lassen Sie die primäre Maustaste los.

oder

  1. Selektieren Sie das erste FBS-Element, indem Sie darauf klicken.
    (info) Hier ist es ebenfalls möglich, nur Verbindungspunkte zu selektieren.
  2. Halten Sie die Strg-Taste gedrückt.
  3. Selektieren Sie das nächste FBS-Element, indem Sie darauf klicken. 
    Ergebnis: Beide FBS-Elemente sind selektiert. 
  4. Wiederholen Sie den letzten Schritt, bis alle gewünschten FBS-Elemente selektiert sind.

So selektieren Sie alle FBS-Elemente im Zeichenfeld:

Im Kontextmenü des FBS-Editors wählen Sie Alles auswählen. Alternative: Drücken Sie Strg+A.

So machen Sie die Selektion rückgängig:

Klicken Sie mit der primären Maustaste über einem leeren Bereich des grafischen FBS-Editors.


Siehe "Variablen/Instanzen in der Liste selektieren" für Details über das Selektieren in der Liste der deklarierten Variablen.