Kommentarfelder in FBS erstellen oder bearbeiten

So erstellen Sie →Kommentarfelder im →grafischen FBS-Editor:

  1. Öffnen Sie das Kontextmenü für ein Element oder das Zeichenfeld und wählen Sie Erstellen und Kommentarfeld. Alternative: Drücken Sie Strg+Umschalt+M.
    (info) Mit Hilfe des Kontextmenüs für ein →Wertfeld, einen →Aufruf, einen →Konnektor, eine →Fortsetzung, ein AS-Element (oder den Eingang/Ausgang dieser Elemente) erstellen Sie ein zugeordnetes Kommentarfeld. Mit Hilfe des Kontextmenü für das Zeichenfeld oder andere Elemente erstellen Sie ein Kommentarfeld ohne Zuordnung.
  2. Positionieren Sie das Kommentarfeld dort, wo Sie es benötigen.
    Möglicherweise werden betroffene Linien während der aktuellen Benutzeraktion automatisch geroutet.  Falls das positionierte Element rot umrandet dargestellt wird, ist das Ziel nicht möglich. 
    (info) Bei Bedarf verwenden Sie die folgende Taste während des Positionierens: 
    Drücken Sie die ESC-Taste, falls Sie das Element nicht positionieren und dadurch die Aktion abbrechen wollen.
  3. Drücken Sie die primäre Maustaste.
    Ergebnis: Ein Eingabefeld wird geöffnet.
  4. Tippen Sie einen ein- oder mehrzeiligen Text ein.  Zeilenumbrüche sind im Text möglich – drücken Sie Umschalt+Eingabe.

    (info) Verwenden Sie dynamische Texte im Kommentarfeld für ein Element, um Informationen für das Element auswerten zu lassen.
  5. Drücken Sie die Eingabe-Taste oder klicken Sie außerhalb des Kommentarfelds, um das Kommentarfeld mit dem Text zu erstellen. Drücken Sie die ESC-Taste, um das Kommentarfeld zu verwerfen.

So bearbeiten Sie den Text in einem Kommentarfeld:

  1. Doppelklicken Sie auf das Kommentarfeld und tippen Sie den neuen Text ein.
  2. Drücken Sie z.B. die Eingabe-Taste, um den neuen Text im Kommentarfeld einzutragen. Drücken Sie die ESC-Taste, falls Sie den neuen Text verwerfen wollen.