FBS-Elemente oder bereits deklarierte Variablen löschen

So löschen Sie FBS-Elemente im Zeichenfeld im →grafischen FBS-Editor:

  1. Selektieren Sie die FBS-Elemente, die Sie löschen wollen.
  2. Im Menü Bearbeiten oder im Kontextmenü des FBS-Editors wählen Sie Löschen. Alternative: Drücken Sie die Entf-Taste.
    Auswirkungen:

So löschen Sie bereits deklarierte Variablen in einem →grafischen Editor::

  1. Blenden Sie die Liste der deklarierten Variablen ein.  
  2. Selektieren Sie die Variablen in der Liste.
    Mit Strg+A können Sie alle Elemente in der Liste selektieren. Oder halten Sie die Umschalt- oder die Strg-Taste gedrückt, während Sie verschiedene Variablen selektieren.
     
  3. Im Kontextmenü wählen Sie Löschen. Alternative: Drücken Sie die Entf-Taste.
    Falls diese Variablen im Zeichenfeld verwendet werden, bleiben die Verwendungen der Variablen erhalten (z.B. in einem →Wertfeld). Die Verwendung wird dann aber als fehlerhaft gekennzeichnet (möglicherweise erst nach dem Speichern der Änderungen).
Gut zu wissen

(grey lightbulb) Es ist nicht möglich, die Deklaration einer Funktionsbaustein-Instanz in der Liste der deklarierten Variablen zu löschen. Diese wird automatisch gelöscht, falls Sie alle Aufrufe der Funktionsbaustein-Instanz im Zeichenfeld löschen.

(grey lightbulb)Sie können eine Variable für einen →Aktionsblöck nur in der Liste der deklarierten Variablen löschen, falls das Zeichenfeld keinen Aktionsblock mit dieser Variable enthält.