Dynamischen Text in Kommentarfeldern verwenden

logi.CAD 3  wertet einen dynamischen Text in Abhängigkeit von dem Element aus, dem ein →Kommentarfeld zugeordnet ist. Somit können Sie bestimmte Informationen durch  logi.CAD 3  auswerten lassen.

Die folgenden dynamischen Texte werden unterstützt:

Dynamischer TextBedeutung
{comment}

falls das Kommentarfeld einem Wertfeld mit einer Variable zugeordnet ist: Kommentar der Variable

{dataType}→Datentyp der →Variable oder der →Funktionsbaustein-Typ
{instanceData("Element", "Parameter/Text")}

Instanzdaten für →Funktionsbaustein-Instanz
(info) Instanzdaten sind zusätzliche Datenelement für einen Funktionsbaustein. Üblicherweise sind solche Instanzdaten-Elemente nur in Funktionsbausteinen von Bibliotheken enthalten, die von einem Systemintegrator erstellt wurden. Falls Sie solche Instanzdaten für einen Funktionsbaustein in der grafischen Benutzeroberfläche von  logi.CAD 3 eingeben/definieren wollen, benötigen Sie eine vom Systemintegrator erweiterte Variante von  logi.CAD 3 .

Die folgende Angaben sind im dynamischen Text nötig:

  • Element: Name des Instanzdaten-Elements; Beispiel: ActiveGroup
  • Parameter/Text: einer oder mehrere der folgenden Parameter –  mit oder ohne Klartext (siehe die nachfolgenden Beispiele)

    ParameterBedeutung
    %n oder %nameName des Instanzdaten-Elements; Beispiel: ActiveGroup
    %t oder %typeTyp des Instanzdaten-Elements; Beispiel: STRING
    %v oder %valueWert des Instanzdaten-Elements; Beispiel: Passive

    Falls Sie Parameter/Text weglassen, wird der dynamische Text standardmäßig als %v ausgewertet. Falls Sie Text innerhalb von Parameter/Text in Anführungszeichen einschließen wollen, verwenden Sie die einfachen Anführungszeichen '. Die doppelten Anführungszeichen " werden innerhalb von Parameter/Text nicht unterstützt.

Beachten Sie:

  • Falls die Information für ein Element nicht verfügbar ist, wird kein entsprechender Text im Kommentarfeld angezeigt.
  • Die Zeichen { und } sind in Folge für die dynamischen Texte reserviert. Falls Sie diese Zeichen im Kommentarfeld ausgeben lassen wollen, müssen Sie das Zeichen \ voranstellen.

    Beispiel für Angabe
    COLOR = \{blue, yellow, red\}

Beispiele für Auswertung von Instanzdaten

Es ist möglich, einen Klartext außerhalb und/oder innerhalb des dynamischen Texts für die Instanzdaten anzugeben. Verwenden Sie am besten jene Variante, die für Sie leichter lesbar ist.

Eingabe im KommentarfeldBeispiel für Auswertung
Klartext außerhalb des dynamischen Texts
Gruppe: {instanceData ("ActiveGroup")}
Gruppe: MX2040
Klartext innerhalb des dynamischen Texts
{instanceData ("ActiveGroup", "Gruppe '%n' mit Wert '%v'")}

oder

Klartext außerhalb des dynamischen Texts
Gruppe '{instanceData ("ActiveGroup", "%n")}' mit Wert '{instanceData ("ActiveGroup", "%v")}'
Gruppe 'MX2040' mit Wert 'Passive'
Klartext innerhalb des dynamischen Texts
{instanceData("simplefield", "Instanzdaten:

Name: '%n',
Wert: '%v',
Typ:  '%t'")}

oder

Klartext außerhalb des dynamischen Texts
Instanzdaten:

Name: '{instanceData("simplefield", "%n")}',
Wert: '{instanceData("simplefield", "%v")}',
Typ:  '{instanceData("simplefield", "%t")}'
Instanzdaten:

Name: 'simplefield',
Wert: '1234',
Typ:  'INT'