Projekt "Zaehler" erstellen

Erstellen Sie das Projekt nach dem Start von  logi.CAD 3

  1. Im Menü Datei oder im Kontextmenü des Projektexplorers wählen Sie Neu und Projekt...
  2. Im Dialog klappen Sie  logi.CAD 3  Beispielprojekte für integrierte SPS  auf, wählen Sie die Projektvorlage Zähler (ST) oder Zähler (FBS) und drücken Sie Weiter >

  3. Auf der nächsten Seite geben Sie den Projektnamen Zaehler ein, deaktivieren Sie Standardposition verwenden und geben Sie eine Position außerhalb des Arbeitsbereich ein, danach drücken Sie Fertigstellen.

    Keine Leerzeichen und Sonderzeichen im Projektnamen und der Position

    Stellen Sie sicher, dass keine Leerzeichen oder Sonderzeichen (wie Umlaute, z.B. ä, ö, ü) im Projektnamen und keine Sonderzeichen im Pfad vorhanden sind. Falls doch, wird  logi.CAD 3 die Anwendung nicht auf die SPS laden können.
    Für die Pfade bzw. Projektnamen sind Buchstaben A – Z bzw. a – z (ohne Umlaute), Ziffern 0 – 9, Punkte (Zeichen .), Unterstriche (Zeichen _) und Bindestriche (Zeichen -) zulässig. Beispiele für zulässige Projektnamen: mein.Projekt, mein-Projektmein_Projekt_01

    Ergebnis: Das Projekt wird im Projektexplorer angezeigt. Das bestehende ST-Objekt program (im Ordner src) enthält bereits eine Beispielprogrammierung. 

Weiter mit: Logik der Anwendung bearbeiten


Weiterführende Artikel finden Sie in der Referenzdokumentation: