→Vendor-Baustein

Die Schnittstelle eines Vendor-Bausteins (= Vendor-Funktionsbaustein oder Vendor-Funktion) wird in einem ST-Objekt erstellt, während die Implementierung eines Vendor-Bausteins in C erstellt wird.
Üblicherweise wird ein Vendor-Baustein in einer eigenen Bibliothek bereitgestellt. Es ist aber möglich, einen Vendor-Baustein nur in dem Projekt zu verwenden, in dem der Vendor-Baustein erstellt wurde.

(error) Einschränkungen: Die folgenden Variablen werden in der Schnittstelle eines Vendor-Bausteins nicht unterstützt:

  • temporäre Variablen (VAR_TEMP...END)
    Falls temporäre Variablen ohne speicherndes Verhalten für einen Vendor-Baustein benötigt werden, werden diese am besten in der Implementierungsfunktionalität erstellt.
  • externe Variablen (VAR_EXTERNAL...END)

Zusätzlich werden →Methoden nicht für die Implementierung eines Vendor-Bausteins unterstützt.

Informationen zum Erstellen eines Vendor-Bausteins finden Sie in der englischen Dokumentation "Administrator's Manual".