Page tree

Diese Dokumentation ist nicht aktuell!

Gehen Sie bitte zu: http://help.logicals.com/lco3docu/latest/user-documentation/de.


Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Wenn Sie auf einzelne Zeichen einer STRING-Variable zugreifen wollen und diese Variable ist als ARRAY-Variable deklariert, so ist das mit Hilfe der folgenden Zuweisungen möglich:

Beispiel
PROGRAM Test
	VAR
		vChar1, vChar2 : CHAR;
		aString : ARRAY[1..5] of STRING[10];
		AccessHelp : STRING[10];
	END_VAR
	
    vChar1 := aString[4][3];    (* Zugriff auf das 3. Zeichen des 4. ARRAY-Elements *)
 
    (* Alternative für den Zugriff *)
	AccessHelp := aString[4];   (* 1. Zuweisung: Zugriff auf das 4. ARRAY-Element *)
	vChar2 := AccessHelp[3];    (* 2. Zuweisung: Zugriff auf das 3. Zeichen des 4. ARRAY-Elements *)
END_PROGRAM

Informationen zu STRING-Variablen finden Sie unter Deklaration von STRING-Variablen (inkl. Zugriff).

 

 

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Fanden Sie die benötigte Information in der Benutzerdokumentation?
Falls nicht, kontaktieren Sie das Support-Team von logi.cals. Geben Sie Ihre Fragen oder Ihre Vorschläge zur Verbesserung/Erweiterung der Benutzerdokumentation so detailliert wie möglich an.

  • No labels