Page tree

Diese Dokumentation ist nicht aktuell!

Gehen Sie bitte zu: http://help.logicals.com/lco3docu/latest/user-documentation/de.


Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Sie erstellen Ihre Anwendung im ST-Editor, indem Sie den Code schreiben. logi.CAD 3 bietet Ihnen folgende Möglichkeiten beim Erstellen des ST-Codes:
MöglichkeitAnmerkung
Tastatur-Eingabe

logi.CAD 3 kennzeichnet die Fehler, damit Sie die Anwendung in ST korrekt und schnell erstellen können.
Kenntnisse der ST-Syntax laut →IEC-Norm sind jedoch von Vorteil. Falls Sie keine besitzen, lesen Sie unter Unterstützte ST-Syntax nach. Dieser Artikel enthält eine Liste der Syntax-Elemente, die logi.CAD 3 für die Anwendung unterstützt.

Inhaltshilfe (auch Code-Assistent oder "Content Assist" genannt)Die Inhaltshilfe ist sicher die schnellste Möglichkeit, Code zu erstellen.
bestehenden Code kopieren/ausschneiden und als neuen Code einfügenStandard-Funktionalitäten für Kopieren, Ausschneiden und Einfügen, wie diese Ihnen sicher bereits aus anderen Anwendungen bekannt sind
Refactoring des ST-CodesRefactoring ist sicher die schnellste Möglichkeit, vorhandenen Code zu überarbeiten.

Eine umfangreiche Liste der Möglichkeiten zum Erstellen des ST-Codes finden Sie unter ST-Code eingeben.

Weitere nützliche Informationen: Kann ich bestimmte Code-Ausschnitte ("Code-Snippets") zum Einfügen bereitstellen?

 

 

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Fanden Sie die benötigte Information in der Benutzerdokumentation?
Falls nicht, kontaktieren Sie das Support-Team von logi.cals. Geben Sie Ihre Fragen oder Ihre Vorschläge zur Verbesserung/Erweiterung der Benutzerdokumentation so detailliert wie möglich an.

  • No labels