Page tree

Diese Dokumentation ist nicht aktuell!

Gehen Sie bitte zu: http://help.logicals.com/lco3docu/latest/user-documentation/de.


Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Der FBS-Editor ist ein →Editor und bietet Ihnen Funktionen, um die Anwendung in →FBS zu erstellen. Der FBS-Editor ist nicht in allen Varianten von logi.CAD 3 verfügbar.

Voraussetzung für die Verwendung des FBS-Editors

 Sie haben die benötigte Lizenzierung installiert.

Falls Sie eine eingeschränkte Version des FBS-Editors verwenden, können Sie den FBS-Editor nicht im vollen Umfang verwenden. Meldungen in logi.CAD 3 werden Sie informieren, falls ein Limit erreicht oder überschritten wird (siehe Fehler und Warnungen zu Limitierungen).

Darstellung der Logik oder des FBS-Codes

Sie können die Logik oder den FBS-Code sowohl grafisch als auch textuell in den zugehörigen FBS-Editoren anzeigen:

FBDGraphTextwithNames  

  • Der grafische FBS-Editor (in der Abbildung links) stellt die FBS-Elemente im Zeichenfeld als grafische Symbole dar. Dies ist der FBS-Editor, der zur Verwendung von logi.cals empfohlen wird. Öffnen Sie den grafischen FBS-Editor so: Kontextmenü des FBS-Objekts, Öffnen mitFBS-Editor.
    Für Informationen zu den Bestandteilen des FBS-Editors siehe Bestandteile des FBS-Editors.
  • Der textuelle FBS-Editor (in der Abbildung rechts) stellt die FBS-Elemente als Text dar, also als Code. Öffnen Sie den textuellen FBS-Editor so: Kontextmenü des FBS-Objekts, Öffnen mit, FBS-Editor (Text)
    (warning) Der textuelle Inhalt wird automatisch aus dem Inhalt des grafischen FBS-Editors Anzeige erzeugt. Vermeiden Sie daher das Bearbeiten von FBS-Objekten im textuellen FBS-Editor!

Spezifische Aktionen/Elemente im FBS-Editor